Nur Logo.png

UNSERE LEISTUNGEN

Ihr Zuhause oder Bürogebäude muss renoviert oder saniert werden?

Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich umfassend beraten!

Gerne zeigen wir Ihnen in unseren Ausstellungsräumen auch Farb- und Materialmuster.

WÄRMEDÄMMUNG

Wir wissen, worauf es ankommt! Eine sehr gute Wärmedämmung an der Hausfassade sorgt dafür, dass die Warme nicht langer nach draußen entweicht, sondern da bleibt, wo sie gebraucht wird.

 

Mit innovativen Wärmedämmsystemen stellen wir die Weichen, damit Sie die Chancen und Potenziale optimal nutzen können.

 

EnEV und Energieausweis machen Wärmedämmung wichtiger denn je!

Durchschnittlicher Wärmeverlust eines Mehrfamiliehauses:

Dämmung steigert Ihren Gebäudewert!

Wärmedämmung macht sich bezahlt. Und zwar in kürzester Zeit. Denn energieeffiziente Sanierungsmaßnahmen werden mit zinsgünstigen Krediten und Zuschüssen vom Staat finanziert.

 

Dazu kommt noch, dass sich durch eine Dämm-Maßnahme nicht nur der energetische Zustand des Gebäude verbessert, sondern meist auch der optische.  So können Sie den Wert Ihrer Immobilie und die Vermietbarkeit deutlich steigern, die Grundmiete anheben und von einer positiven Rendite profitieren.

Dämmung verbessert das Wohnklima und schützt vor Schimmel

Geben Sie Schimmelpilzen und Schwitzwasser keine Chance: Gedämmte Außenwände tragen zur Vermeidung von Kondenswasser und Schimmel bei und verhindern im Sommer das übermäßige Aufheizen der Räume. 

Dämmung schont nachhaltig die Umwelt

Mit einer Wärmedämmung leisten Sie einen effektiven Beitrag zum Umweltschutz. Dennweniger Energieverbrauch bedeutet weniger CO2-Belastung.

 

MALERARBEITEN

Kreative Raumgestaltung verlangt mehr als Farbe. Wir beraten Sie gerne zu Maler / Tapezierarbeiten und Gesundheitsschutz im Innenbereich.

 

Für immer mehr Menschen spielen gesundheitliche Aspekte bei der Entscheidung für ein Produkt eine zentrale Rolle. Deshalb bieten wir Ihnen für beinahe jede Anwendung im Innenraum Produkte, die höchsten Umwelt- und Gesundheitsschutzstandards entsprechen.

Unsere silikatischen Produkte decken alle Anwendungsbereiche ab, sind vom TÜV geprüft und von natureplus® als nachhaltige Wohn- und Bauprodukte zertifiziert.

Mit Natur gegen Schimmel!

Die Selbstheilungskräfte der Natur zu nutzen, ist die gesündeste und nachhaltigste Art Schimmel und Bakterien in Räumen zu bekämpfen. Naturkalk entzieht Schimmelpilzen den Nährboden. Das Schimmel-Wachstum wird stark vom pH-Wert der Oberfläche beeinflusst.

Naturkalkprodukte haben einen pH-Wert von 11-12 und mehr und sind damit auf natürliche Weise gegen Schimmel resistent. Darüber hinaus reguliert der dampfdiffusionsoffene Kalkputz durch sein feines Kapillarsystem auf effektive Weise die Luftfeuchtigkeit im Raum. Außerdem sind sie frei von Weichmachern, Lösemitteln, Konservierungsstoffen, Schwermetallen und bekämpfen Schimmel nachweisbar – ohne den Einsatz von Fungiziden! Der Aufwand ist dabei denkbar gering. Die Kosten pro Quadratmeter sind genauso hoch wie bei einer Standardsanierung.

Tipp: Schimmel vorbeugen

 

  • Regelmäßiges Stoßlüften mit ganz geöffneten Fenstern für 5 bis 10 Minuten

  • Räume nicht auskühlen lassen

  • Insbesondere Räume mit hoher Wasserdampf-Entwicklung gut lüften und heizen (z.B. Bad, Schlafzimmer, Küche und Räume mit vielen Pflanzen oder einem Aquarium)

  • Spätestens bei der nächsten Renovierung auf Anstriche und Wandbeläge mit einer hohen Wasserdampf-Durchlässigkeit achten

  • Auch eine optimale Fassadendämmung verbessert das Raumklima

Zur Verringerung der Feuchte im Raum sollte mehrmals täglich eine Stoßlüftung – am besten eine Querlüftung – durchgeführt werden. Da jeder Mensch im Schlaf rund einen viertel Liter Wasser an die Raumluft abgibt, muss spätestens nach dem Aufstehen das Schlafzimmer ganz besonders intensiv gelüftet werden.

Im Winter 5 - 10 Minuten

Im Sommer 15 – 20 Minuten

RICHTIG LÜFTEN

 

FASSADENBESCHICHTUNG

Optimaler Schutz und individuelle Gestaltung.

 

Fassadenfarben dienen nicht nur der Gestaltung von Fassaden, sondern in erster Linie dem Schutz des Bauwerks.

 

Unsere Fassadensysteme basieren auf systematisch aufeinander abgestimmten Produkten und lassen sich flexibel auf jeden Fassadentyp und auf jedes Baumaterial abstimmen. In Bezug auf Flexibilität und Gestaltungsvielfalt bleiben damit keine Wünsche offen.

Warum das Lotusblatt als Vorbild?

Das stets saubere Lotusblatt fasziniert seit jeher sowohl Wissenschaftler als auch Techniker. Nach jedem Regen präsentieren sich die Blätter der Lotuspflanze trocken und wie frisch gereinigt. Dieser Vorgang ist im Hinblick auf die Entwicklung neuer Produkte natürlich hochinteressant – insbesondere für einen Hersteller von Putzen und Farben wie Sto.

Wie kann sich das Lotusblatt selbst reinigen?

Früher war man der Ansicht, dass glatte, polierte Flächen mit hoher Wasserabweisung – wie etwa beim frisch gewachsten Autolack – der Oberfläche des Lotusblattes am ähnlichsten sind. In der Natur hat sich jedoch ein anderes Prinzip durchgesetzt. Unter dem Mikroskop zeigt die Blattoberfläche eine fein genoppte, fast schon raue Oberfläche. Diese mit bloßem Auge nicht erkennbare Mikrostruktur bewirkt in Verbindung mit einer extrem hohen Wasserabweisung einen erstaunlichen Effekt: Schmutzpartikel haften nur schlecht an den Spitzen der Mikrostruktur und liegen nicht vollflächig auf. Sie können daher allein durch die Eigenspannung eines Regenwassertropfens vom Untergrund abgelöst werden und mit dem Tropfen von der Blattoberfläche ablaufen. Das Blatt reinigt sich quasi selbst – und das auf ganz natürliche Weise, denn der Schmutz perlt mit dem Regen ab.

Wie funktioniert die Lotus-Effect® Technology
in der technischen Praxis? Zwei Dinge machen aus einer Beschichtung eine Fassadenbeschichtung mit der Lotus-Effect® Technology:

 

  • Erstens eine extrem hohe Wasserabweisung, die durch speziell ausgewählte Rohstoffe und Bindemittel erreicht wird.

 

  • Zweitens eine dauerhafte Mikrostruktur der Oberfläche, die durch eine ausgeklügelte Bindemittel-Füllstoff-Architektur gebildet wird.

Mit dieser so einfach klingenden, aber doch nur mit großem Aufwand umsetzbaren Formulierung konnte bei unseren Lotusan®-Produkten erstmals das Prinzip des Lotusblattes aus der Biologie in die Technik übersetzt werden: Schmutz perlt mit dem Regen ab – diese Aussage galt von nun an auch für Fassadenfarben und -putze. Damit wurde eines der bis heute eindrucksvollsten
Beispiele für erfolgreiche Bionik geschaffen.

Schön, sauber, sicher und so clever wie die Natur:

mit Lotusan® gestrichene Fassaden machen Hausbesitzern länger Freude.

 

KOMPLETTRENOVIERUNG

Bewusst wohlfühlen

Was entscheidet eigentlich darüber, ob Sie sich in einem Raum wohlfühlen oder nicht? Es sind die Raumproportionen, die Farbgebung oder die Strukturen der Oberflächen. Hinzu kommen Faktoren wie beispielsweise die Akustik. Aber auch die Inhaltsstoffe der verwendeten Materialien spielen in den letzten Jahren zunehmend eine Rolle.

Bewusst gestalten

Es gibt wohl kaum einen Bereich, der so viel Gestaltungsspielraum zulässt wie die eigenen vier Wände. Eine unglaubliche Bandbreite an unterschiedlichen Farben, Materialien, Verarbeitungstechniken sowie deren Kombination liefert auf jede Geschmacksfrage die passende Antwort.

Bewusst renovieren

Ihnen steht der Sinn nach etwas Neuem und Sie möchten sich kreativ austoben? In Ihren Räumen haben sich im Lauf der Jahre Schimmel, Schmutz und unangenehme Gerüche breitgemacht? Sie wollen mittels Wärmedämmung auf die Heizkostenbremse treten? Was auch immer Ihr Grund fürs Renovieren ist – auf zwei Dinge sollten Sie unbedingt achten, wenn die Maßnahme garantiert gelingen soll: Profiprodukte und das Know-how des  Fachhandwerkers.

UNSERE PRODUKT-TIPPS

Bei starker Beanspruchung:

Farben auf Acrylatbasis

Sie punkten gleich mit zwei Eigenschaften: einer extrem großen Farbtonvielfalt sowie höchster Strapazierfähigkeit. Sie lassen sich leicht reinigen und halten auch starken mechanischen Belastungen mühelos stand.

 

Produkte für ein perfektes Raumklima:

StoCalce Functio

Die StoCalce Functio-Produkte vereinen die positiven Eigenschaften von Kalk und Lehm. Dank ihrer porösen Struktur sind sie in der Lage, Luftfeuchtigkeit zwischenzuspeichern und anschließend wohldosiert wieder an die Umgebung abzugeben.

Gegen Schadstoffe und Gerüche:
photokatalytische Farben

Viel besser ist der Einsatz photokatalytischer
Farben. Diese reinigen unter Lichteinfluss aktiv die Raumluft. Trifft ein Lichtstrahl auf die Farboberfläche, aktiviert er einen Katalysator, der sämtliche organischen Geruchs- und Schadstoffe neutralisiert.

Schluss mit hartnäckigen Flecken:

Isolierfarben

Sie bilden quasi eine Sperre und sorgen so dafür, dass sich die löslichen Substanzen aus den Ablagerungen nicht mehr an die Oberfläche durcharbeiten können. Eine zusätzliche isolierende Grundierung ist dann überflüssig und ein Anstrich genügt, um problematische Untergründe im Handumdrehen zu renovieren.

Energie und Heizkosten sparen:
Innendämmung

In rund 42 % aller Fälle kann oder darf nicht von außen gedämmt werden. Beispielsweise aufgrund städtebaulicher Restriktionen, wegen des Denkmalschutzes oder wenn sich mehrere Eigentümerparteien nicht auf eine Fassadendämmung einigen können. In diesen Fällen ist ein modernes Innendämmsystem die Lösung.

Schall reduzieren und Klang verbessern: Akustiksysteme
Schallwellen können ein echtes Problem darstellen, wenn sie von harten Oberflächen reflektiert werden. Es entsteht der so genannte Nachhalleffekt. Hält dieser zu lang an, wirkt der Klang verschwommen. Also müssen die Schallwellen irgendwie gebändigt werden. Ein Job für Akustiksysteme.

 

BETONSANIERUNG

Beton ist und bleibt im modernen Hoch- und Tiefbau ein unverzichtbarer Baustoff.

 

Gerade Stahlbeton gilt als Baumaterial der Zukunft. Doch seine lebensdauer ist nicht unbegrenzt. Gebäude und Stahlbetonteile sind daher regelmäßig auf Schäden zu kontrollieren. Je früher Mängel erkannt werden, desto einfacher lassen Sie sich beseitigen.

Zum fachgerechten Schutz und zur Instandsetzung von Betonteilen bieten wir ihnen ein umfassendes Sortiment. Alle Produkte erfüllen die Instanthaltungsrichtlinien des deutschen Ausschusses für Stahlbeton (DAfStB) sowie die ZTV-ING.

Schutzmaßnahmen – fachgerechter Schutz gegen Carbonatisierung

Generell reduzieren Oberflächenschutzsysteme die Wasser- und Kohlendioxidaufnahme. Die voranschreitende Carbonatisierung des Betons wird dadurch weitgehend verhindert.  Damit wird die einzige, echte Schwachstelle von Stahlbeton ausgeschaltet - die Korrosion der Bewehrung und daraus resultierende Abplatzierungen von Betonteilen.

Vorteile der Oberflächenschutzsysteme

  • Schutz vor Wasser und Schadstoffen wie CO2, bei gleichzeitigg hoher Wasserdampfdiffusionsfähigkeit.

  • Erhöhung des Verschleißwiederstands

  • Möglichkeit der farblichen Gestaltung

  • Reduzierung von Verschmutzung  und Mikroorganismenbefall

 

FUSSBODENVERLEGUNG

Designböden

Die JOKA Designböden sind wahre Allrounder: Dank vielfältiger Einsetzbarkeit und schier unendlicher Farben, Muster und Eigenschaften sind sie für jede Wohnsituation geschaffen und überzeugen durch ihren individuellen Charakter. Designböden passen sich den räumlichen Strukturen und ganz persönlichen Vorstellungen an. Zudem sind sie vom Fachmann einfach und schnell zu verlegen und sorgen so direkt für ein neues Wohnraumerlebnis.

5G-ClickTechnologie​

  • besonders komfortable und einfach Montage auch von großformatigen Planken/Fließen

  • extrem schnelle und saubere Verlegung

  • Verlegung ohne Hammer oder Schlagklotz – keine Materialbeschädigung

  • Starke Verbindungen an Kopf- und Längskanten

Klebevariante

  • Bei der bewährten Version werden die Planken fest und dauerhaft durch Verklebung um Raum fixiert.

  • einfacher Plankenaustausch, falls einmal nötig

  • für Feuchträume geeignet

  • pflegeleicht und einfach zu reinigen

  • unempfindlich bei Temperaturschwankungen

Teppiche mit Kaschmir-Ziegenhaar

NATUR trifft Farbe

Er ist das wesentliche Unterscheidungsmerkmal im Vergleich zu herkömmlichen textilen Bodenbelägen.

Für die Herstellung wird das lange, sehr robuste Deckhaar verwendet. Es wird im Herkunftsland, der Mongolei, sorgfältig von Hand geschnitten, schonend gewaschen und in Europa mit umweltfreundlichen Farben gefärbt.

Ein Teppich bietet unzählige Möglichkeiten, Räume farbig und gemütlich zu gestalten – als abgepasster Teppich, den Sie auf Ihr Parkett legen und als Teppichboden oder -fliesen, die vollflächig im Raum ausgelegt werden.

 

Von den Vorteilen Strapazierfähigkeit, Schalldämmung und gutem Raumklima profitieren Sie in jedem Fall.

 

Nutzen Sie die große Farbauswahl, um die eigenen vier Wände zu Ihrer persönlichen Wohlfühl-Oase werden zu lassen.

 

"Wir identifizieren uns mit Ihrem

Wunsch und machen Ihr Projekt zu unserer Aufgabe!"

Malermeister Bernd Bollmann

Westerbach 34  |  32609 Hüllhorst

Tel. 05744.1347  |  Fax 05744.4637

info@malermeister-bollmann.de

Wir sind für Sie da:

Montag bis Freitag: 7.30 - 18.00 Uhr

Sie finden uns auch bei Facebook:

  • Facebook